• Bekannt aus
  • WM-Special! Versandkostenfrei ab 40€ bis zum WM-Finale!
  • Kundenservice 02131 405 7272

Rund ums Thema KOOPERATION und Sara Desideria

Guten Morgen ihr Lieben da draußen!

Auf geht's in eine neue Woche, die wir natürlich hochmotiviert beginnen. Für viele von uns wird es eine sehr kurze Woche werden, da Donnerstag ja Vatertag ist. (YAYYY!) Wer von euch hat denn doppeltes Glück und hat den Brückentag auch noch frei?

Anders als in unseren bisherigen Blogbeiträgen stellen wir euch heute keine coolen Outfits vor, sondern beantworten euch vielfach gestellte Fragen rund um das Thema KOOPERATION. In der Vergangenheit haben wir, wie ihr sicherlich bemerkt habt, mit verschiedensten Influencern kooperiert, sei es auf Instagram, Facebook oder Youtube. Alle drei genannten Plattformen haben verschiedene Vorteile, die wir kurz aufgreifen wollen. Während bei Instagram die Visualität ganz klar im Vordergrund steht und ihr euch von coolen Produkt- und Tragebildern inspirieren lassen könnt, werden bei Youtube alle für euch wichtigen Produkt- und Shop Infos direkt kommuniziert. Im besten Fall dürft ihr sogar live mit auspacken und könnt unsere Produkte gleich während der Anprobe unter die Lupe nehmen ;-). Keine Plattform ist übrigens so transparent wie Youtube! Facebook wiederrum nutzen wir zurzeit verstärkt um auf gute Kooperationen (Fashion Hauls, Instagram und Blog Postings) aufmerksam zu machen. Wir halten unsere Community also immer auf dem Laufenden.

Ist ja alles schön und gut. Doch wie kommen diese Kooperationen eigentlich zu stande fragt ihr euch nun? Es ist kein Geheimnis, dass ein Großteil der Kooperationen gesponsert ist. Diese Tatsache bringt eine klare WIN-WIN Situation mit sich. Influencer XY erhält Testprodukte und je nach Festlegung im Kooperationsvertrag auch einen Lohn. Die Anzahl der Testprodukte und die Höhe des Lohns variieren und richten sich immer nach der Reichweite des jeweiligen Influencers (Bekanntheit -> Beitragsreichweite, Anzahl Fans/Follower...). Genauso unterschiedlich kommen die Kooperationen aber auch zu stande. Während gerade in den Anfängen von alles10euro.de wir die Kooperationen vermehrt angefragt haben, erhalten wir in den letzten Monaten viele Angebote, die wir teilweise annehmen, weil sie uns ansprechen und das drumherum einfach passt, manchmal jedoch auch ablehnen müssen, da die Zielgruppe vielleicht nicht passend oder die Reichweite zu gering ist...

Diejenigen, die uns treu folgen, haben sicherlich auch bemerkt, dass unsere Kooperationen "irgendwie" immer anders sind. Manchmal vlogt eine Mamibloggerin für uns, beim nächsten Mal wieder eine angesagte Fashion- und/oder Lifestyle Bloggerin, was wirklich daran liegt, dass unsere Produkte für jeden (Damen/Herren/Kinder, jung/alt, dick/dünn etc.) sind und wir das bei unseren Kooperationen auch berücksichtigen wollen.

Ein tolles Beispiel für eine wirklich gelungene Kooperation aus diesem Monat ist der Haul von @Sara Desideria, den wir an dieser Stelle nochmals abspielen möchten. Danke Sara für dein Feedback. An dieser Stelle Haul ab:

https://www.youtube.com/watch?v=_GN7S1HoHcM

Auch du bist erfolgreicher Influencer und hast Lust eine Kooperation mit uns zu starten? Dann melde dich bei uns (PN, DM, Email- wir sind da ganz offen;-)) Für weitere Fragen stehen wir euch natürlich gern zur Verfügung!

 

 

 

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.